Salzburg 20.16 bewegt | Etappe durch Anif

Am Sonntag den 23.10.2016 hatte Salzburg 20.16 bewegt eine Station in Anif. Beim Kraftwerk Ursprung empfingen Bürgermeisterin Gabi Gehmacher-Leitner und Vizebürgermeister Sepp Grasmann zusammen mit der Musikkapelle Anif die Wanderer und Läufer. Nach der Kraftwerksbesichtigung setzten ca. 150 Teilnehmer die Route entlang der Salzach bis in die Stadt Salzburg fort.

Nach 10 zurückgelegten km erreichten gemeinsam alle AniferInnen erfolgreich das Ziel am Mozartplatz und konnten sich ihre Medaille abholen. Hier noch ein Link zur RTS Reportage: http://www.rts-salzburg.at/clips/salzburg-bewegt-2016-3-etappe/